Gemeinsam sind wir Wepper Handels & Vermietungs GmbH

Am 17.08.2012 wurde erstmals das Gewerbe für die Vermietung und Handel bei der WKO Perg angemeldet. Im Jahr 2016 wurde die Firma auf das Handelsgewerbe erweitert.
Am 08.07.2019 wurde aus dem Einzelunternehmen eine GmbH.

Daniel Wepper

Gründer und Geschäftsführer

Julia Wepper

Buchhaltung und Sekretariat

Wachhund Benno

Security des Unternehmen Wepper GmbH

Rasche Vermietung und Verkauf

Die Geräte können jederzeit und per Mausklick online gemietet und zukünftig auch gekauft werden.

Qualität unserer Geräte

Unserer Firma ist es wichtig, dass sie neuwertige Geräte erhalten, um somit eine gute Sicherheit zu gewährleisten.

Flexibilität und Pünktlichkeit

Wir haben eigene Transportgeräte und sind somit nicht an Dritte angewiesen. Falls wir mit den eigenen Geräten nicht rechtzeitig liefern können, arbeiten wir mit Subfirmen zusammen.

Reparatur oder Austausch defekter Geräte

Sollte ein Mietgerät defekt werden, dann wird dieses so rasch als möglich ausgetauscht oder vor Ort repariert. Auch gibt es die Möglichkeit, die Mietgeräte mit einem Bereitschaftsdienst am Wochenende oder an Feiertagen zu mieten.

Bereitschaftsdienst

Wir sind im After Sales Service über WhatsApp, Mail oder auch telefonisch erreichbar, falls es zu Fragen oder Problemen kommen sollte.

Ersatzteillager

Für die von uns verkauften Neugeräte, wie Bagger, Hoflader und Arbeitsbühnen bieten wir Ersatzteile an. Die lagernden Ersatzteile können sie in unserem Onlineshop per Mausklick bestellen.

Loyalität zu unseren Kunden

Um die Zufriedenheit unserer Kunden sicherzustellen, ist uns ein ehrlicher, respektvoller und fairer Umgang wichtig. Außerdem setzen wir auf Handschlagqualität.

Die eigene Sicherheit steht an oberster Stelle!

Eine Leiter kann sehr gefährlich sein, das habe ich selbst bei einem Unfall in unserer Familie erlebt. Somit suchte ich damals als 18-jähriger eine sichere Alternative und kam auf Arbeitsbühnen. Ich kaufte mir eine Anhängerarbeitsbühne und es entstand die Idee, dieses Gerät auch an andere zu vermieten, welche sich ebenfalls mehr Sicherheit wünschen. Ich holte mir viele Informationen bei der WKO, einem Steuerberater sowie der AUVA ein und entschloss mich, ein Gewerbe für die Vermietung „nebenberuflich“ anzumelden.
Ein Jahr später stellte ich fest, dass eher selbstfahrende Arbeitsbühnen für Landwirtschaft und Gewerbebau gefragt sind.
Aufgrund dieser Erkenntnis habe ich die erste gebrauchte selbstfahrende Bühne gekauft.

Mein Traum war, durch mein Unternehmen die Selbstständigkeit zu erzielen und somit beschloss ich ein weiteres Gewerbe, den Handel anzumelden, um meine Produktpalette weiter ausbauen zu können.

Somit kann ich nun gebrauchte Maschinen zukaufen, aufbereiten und anschließend vermieten oder verkaufen. 

Ende des Jahres 2016 wurde ich auf Minibagger aufmerksam.
Ich nahm Kontakt zum Fernosten auf. Ein halbes Jahr später wurden diese Bagger CE- tauglich erklärt und ich bestellte die erste Containerladung.

Im Jahr 2018 gab es zum bisherigen Verkauf auch noch Radlader.
Im Jahr 2019 habe ich viele Minibagger von 880 kg bis 7500 kg importiert, verzollt und zur großen Weltleitmesse „Bauma 2019“ verfrachtet, um diese Geräte dort auszustellen. Des weiteren entstand in diesem Jahr ein Kontakt zu einem Händler in Deutschland, der meine Geräte in Bayern vertreibt.
Das Einzelunternehmen wurde am 08.07.2019 in eine GmbH umgegründet.
Im Jahr 2020 wurden die Minibagger auch nach Slowenien über einen Handelspartner verkauft.
Durch das tolle Wachstum der Firma konnte ich am 01.01.2021 in die Selbstständigkeit übergehen.

Call me back
[contact-form-7 id="2108" title="Call me back"]